Andy Murray feiert Comeback nur 5 Monate nach Hüft-Oberflächenersatz

Andy Murray feiert Comeback nur 5 Monate nach Hüft-Oberflächenersatz

Im Jan. 2019 unterzog sich der Tennisspieler Andy Murray einer Hüftoperation. Mit dem Ziel, wieder in den professionellen Tennissport zurückzukehren, erhielt er einen Oberflächenersatz der Hüfte, bei dem als Teilprothese nur der geschädigte Knorpel ersetzt wurde. Eine vorangegangene Hüftarthroskopie hatte nicht zum gewünschten Erfolg geführt, sondern die Beschwerden sogar noch erhöht.

https://www.sport1.de/tennis/atp/2019/07/tennis-andy-murray-vor-comeback-im-einzel-nach-hueft-operation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Patientenmeinungen: google · jameda · aerzte.de